Sollten Sie nähere Informationen zum Task Force® Monitor wünschen oder an einer Messung bei Ihnen im Hause interessiert sein, so kontaktieren Sie uns.

 

Wir vermitteln Ihnen gerne einen Termin mit unserem Außendienst.

 

Herz Kreislauf Check-Up mittels Task Force® Monitor

Der Task Force® Monitor wurde von der Firma CNSystems Medizintechnik AG konzipiert und wird bereits in zahlreichen Kliniken und Arztpraxen in Deutschland eingesetzt. Mit dem Schnelltest des Task Force® Monitors werden, im Vergleich zu herkömmlichen Untersuchungsmethoden, alle wichtigen Biovitalwerte in Echtzeit, kontinuierlich über mehrere Minuten hinweg, schmerzfrei und ohne jedes Risiko ermittelt. Welche Werte werden gemessen:

  1. EKG und Puls –hochfrequent mit 1.000 Hz mit spezieller Software welche exakte R-Zacken-Ermittlung garantiert
  2. Blutdruck – herkömmlich oszillometrisch am Oberarm und kontinuierlich über spezielle fingerphlethysmografische CNS Technik
  3. Barorezeptorsensitivität und Slopeanzahl (Puls- und Blutdruckregulationsfähigkeit)
  4. Autonomer Stress (Aktivität des Sympathikus und Vagus)
  5. BMI (Body Mass Index)

Auf Basis dieser Werte kann beispielsweise der direkte Einfluss einer Herzrhythmusstörung  auf den Blutdruck beobachtet und bewertet werden. Auch der Einfluss des autonomen Nervensystems (z. B. bei Nervosität oder Stress) auf den Blutdruck oder Puls kann mittels des Schnelltestes gemessen und anschaulich dargestellt werden.

Der Schnelltest ist einsetzbar als:

  • Präventionstest zur Gesundheitskontrolle
  • Test zur Ermittlung von Risikofaktoren
  • Wirksamkeitskontrolle jeglicher Therapie

Vorteile des Cardio-Neuro-Screen:

  • Schneller und umfangreicher Test mit exakter Übersicht der wichtigsten Biovialparameter in Echtzeit
  • Häufige Messungen aller wichtigen Werte in nur kurzer Zeit (5 Minuten sind bereits ausreichend)
  • Nicht invasiv
  • Schmerzfrei
  • Ohne Risiken
  • Auswertung auch für medizinische Laien verständlich
Checkup

Die nachfolgende Darstellung  beinhaltet wichtige Informationen, welche während des Tests angezeigt werden:

  • Die 5 Biovitalwerte in der Balkendarstellung
  • Letzten 10 Herzschlägeund der aktuelle Herzschlag in der Beat-Darstellung
  • Die 3-Dimensionale Darstellung des Nervensystems

Im Anschluss an den Test erhält die getestete Person einen Ausdruck, welcher alle gemessenen Werte inkl. des Trendverlaufs des kontinuierlichen Blutdrucks enthält. Dabei stehen verschiedene Reports zur Darstellung der Messwerte zur Auswahl.

Nachfolgend ist eine ausführliche Zusammenfassung aller Messdaten dargestellt.

Dokumentation